PartnerprogrammSitemapKontaktHome
 
 
Pressemitteilung

Die großen Astrologen
Quelle: "Woche der Frau", Ausgabe 1999 /KW 44


Verblüffend oft bestätigt die Realität seine Vorhersagen!
Peter Römer führte ein Interview mit dem Astrologen.

Ob bei Krankheiten, Problemen im Beruf oder in der Partnerschaft, immer mehr Menschen vertrauen sich Alexander Witschel an, dem erfolgreichsten Astrologen in Baden. Er ist ganz anders als all die anderen. Er ist ein Mann, der mit seinem psychologischen Hintergrundwissen und seiner faszinierenden Art auf Menschen zuzugehen, schon sehr vielen Hilfesuchenden wieder einen neuen Weg gezeigt hat.

Die Astrologie wurde dem gebürtigen Rastatter (geb. 15.08.1959) bereits in die Wiege gelegt. Sein Vater war ein begeisterter und erfolgreicher Sterndeuter. Was liegt da näher, als in diese Materie hineinzuwachsen. Die langjährige Erfahrung von Alexander Witschel und seine dadurch so genauen Deutungen machen ihn heute zu einem der beliebtesten Astrologen Deutschlands. Sein Schwerpunkt ist die psychologische Astrologie sowie Wirtschaftsastrologie.

Nun sitze ich ihm also gegenüber, dem erfolgreichen Astrologen, der in der Frankenstr. 23 in Bretten-Büchig, Kreis Karlsruhe, wohnt. In seinem hellen, freundlichen Büro überraschen mich Zeitungsausschnitte und Fotos von Prominenten mit ihren Aussagen über seine zutreffenden Vorhersagen. Nach unserem Gespräch komme ich zu der Ansicht, dass dieser Alexander Witschel, unter dem Tierkreiszeichen Löwe geboren, kein Angeber oder Wichtigtuer ist. Er ist selbstbewußt und sympathisch und wie er selbst sagt, bescheiden geblieben. Durch seine offene und natürliche Art bricht sofort die erste Hemmschwelle. Für ihn sind alle Menschen gleich, unabhängig von Rang und Namen. Er nimmt sich eben aller Probleme und Sorgen ernsthaft an, denn der liebt seinen Beruf. Da hat er auch keine Angst mal einen Fehler zu machen. Selbst sagt er darüber: "Astrologen sind nicht unfehlbar und schon gar nicht allwissend". Auch von seiner christlichen Herkunft und Erziehung hat sich Alexander Witschel nie gelöst: "Ich bin zwar nicht ständig ein praktizierender Christ, aber ein tiefgläubiger Mensch. Ich spüre die starke Kraft, die über uns allen steht, täglich in meiner Arbeit. Woher sonst hätte ich die Fähigkeit den Ratsuchenden bei ihren Problemen einen Weg aufzuzeigen und neue Hoffnung zu geben".

Ob er mit Astrologie die Zukunft wirklich voraussagen kann? "Astrologie kann nicht die Zukunft voraussagen, sie zeigt anhand der Planetenkonstellationen Tendenzen an, die jeder für sich und seinen weiteren Weg positiv nutzen kann. Ein Astrologe, der auf den Tag oder die Stunde genau einen Unfall oder gar den Weltuntergang prophezeit, ist mit Sicherheit nicht ernst zu nehmen. Des weiteren erfaßt die Astrologie Charakter, Begabung und Gesundheitsveranlagung eines Menschen und helfen ihm, seine Anlagen sowie Talente besser zu nutzen oder Krankheiten vorzubeugen. Sie ist eine übergreifende Wissenschaft, die dem Arzt ebenso dienlich sein kann wie beispielsweise dem Beamten, Handwerker oder der Hausfrau".

"Natürlich stößt man als Astrologe auch immer wieder auf Vorurteile. Ich bin mir jedoch stets der Verantwortung in den Beratungsgesprächen bewußt. Mein Ziel ist es, mit 'Hilfe zur Selbsthilfe', die Ratsuchenden ein Stück zu begleiten auf dem Weg in die selbständige Unabhängigkeit. Denn jeder Mensch findet mit einfühlsamer Hilfe den Weg zu seinem Lebensglück in sich selbst".

Die vielen Zuschriften und Danksagungen bestätigen Alexander Witschel immer wieder die Deutungsgenauigkeit seiner persönlichen Ausarbeitungen.
Auf seine fundierten, sehr aufwendigen Horoskope vertrauen Menschen aus allen Gesellschaftsschichten.
Politiker und Stars aus der Unterhaltungsbranche gehören dazu. Selbst Unternehmen werden von ihm beraten.
Nicht zuletzt seien die Medien erwähnt (Funk und Presse), für die er ein Astro-Forum gegründet hat.



 
 
 
   


 
 
 
 
 
Copyright © 2001 - 2018 astraVita · Portal-Engine / CMS powered by mediasalon