PartnerprogrammSitemapKontaktHome
 
 
Meine Vita


Alexander Witschel ist Löwe mit Aszendent im Zeichen Löwe und Mond im Steinbock. Er wurde am  15. August 1959 in Rastatt geboren. Bereits sein Vater, Heinrich Witschel, 1979 verstorben, war ein sehr geschätzter Astrologe und ist für ihn immer noch das Leitbild! Aus eigener Lebenskrise heraus war Alexander Witschel auf der Suche nach einem Weg zu Neuem und Sinngebenden. Dabei stieß er über ein intensives psychologisches Studium auf C.G. Jung, Ernst Aeppli, Erwin Riegel und andere hervorragende Psychologen, die sich mit den Archetypen der Astrologie beschäftigen.

1983 begann er - durch die helfende Unterstützung der Sterne - in der Schweiz bei Prof. Dr. Braklin seine 3jährige Ausbildung. Er führte diverse wissenschaftliche Untersuchungen durch und schloss seine Ausbildung zum Astrologen mit Prädikat und Diplom ab. Das war sein Einstieg.

1992 kam noch die Supervisor-Ausbildung in Neustadt an der Weinstraße hinzu. Sie beinhaltet die  Themenschwerpunkte: „Qualität der beruflichen Arbeit sichern", "konzeptionelle Entwicklungs- und strukturelle Veränderungsprozesse", "Kommunikation", "Konflikte und Probleme lösen", "schwierige Arbeitszusammenhänge emotional entlasten und Krisen bewältigen“. Alexander Witschel's Motto: "Nur der Geheilte kann heilen".

1994 setzte er den Grundstein zu seiner astrologischen Karriere und gründete im Badischen Wochenblatt „DER KURIER“ sein ASTRO-LESERFORUM in dem er jede Woche regelmäßig persönliche Leserbriefe für alle Gesellschaftsschichten in allen Lebenslagen (Gesundheit, Liebe, Familie, Beruf und Geld) beantwortet. Bundesweit kamen bzw. kommen Zug um Zug noch hinzu:

 1995 "Life-Magazin - Baden-Baden" (Baden) 
 1997 "Düsseldorfer Anzeiger" (Nordrhein-Westfalen) 
 2001 "Münchner Wochenblatt" (Bayern) 
 2001 "Nordwest Zeitung - Oldenburg" (Niedersachsen) 
 2002 "Bremer Weser-Report" (Bremen) 
 2002 "Wochentip - Lippstadt" (Westfalen) 
 2003 "BlitzTip - Frankfurt" (Hessen) 
 2003 "BlitzTip - Frankfurt" (Hessen) 
 2003 "ASTRO VIEL SPASS" Burda - Offenburg (Baden) 
 2004 "PZ-extra - Pforzheim" (Baden) 
 2005 "Journal München" (Bayern) 
 2006 "Baden-Journal" (Baden)
 2009 "Die Keltern Rundschau" (Baden)
 2010 "Enzkreis Rundschau" (Baden)
 2013 "EVITA " (Baden)

Seitdem betreut er im deutschsprachigen Raum unzählige Hilfe- und Ratsuchende. Denn Astrologie zeigt anhand der Planetenkonstellationen Tendenzen an, die jeder für sich und seinen weiteren Weg positiv nutzen kann. Des weiteren erfasst die Astrologie Charakter, Begabung und Gesundheitsveranlagung eines Menschen und hilft ihm, seine Anlagen sowie Talente besser zu nutzen, Krankheiten vorzubeugen. Sie ist eine übergreifende Wissenschaft, die dem Arzt ebenso dienlich sein kann wie beispielsweise dem Beamten, Handwerker oder der Hausfrau.

Mittlerweile gehören zu Alexander Witschel's Klientel nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen. Sein Ziel ist es, mit Hilfe zur Selbsthilfe die Ratsuchenden ein Stück zu begleiten, u.a. auf dem Weg in die Unabhängigkeit. Jeder Mensch kann mit einfühlsamer Hilfe den Weg zu seinem Lebensglück in sich selbst finden. Dies kann zum einen über die direkte Horoskoperstellung, aber auch über Einzel–, Mehr- und Gruppengespräche erfolgen. In Seminaren vermittelt er die Einführung in die Astrologie unter dem Titel "Lernt Astrologie hoffen?" und weist Interessierten den Zugang zur Welt der Sterne und deren Bedeutung.

Natürlich stößt er als Astrologe auch immer wieder auf Vorurteile. Alexander Witschel ist sich jedoch stets seiner Verantwortung bewusst. Er nimmt sich der Probleme und Sorgen ernsthaft an. Er liebt seinen Beruf. Und hat auch keine Angst, mal einen Fehler zu machen. Denn er weiß: "Astrologen sind nicht unfehlbar und schon gar nicht allwissend". Auch von seiner christlichen Herkunft und Erziehung hat er sich nie gelöst: "Ich bin zwar nicht ständig ein praktizierender Christ, aber ein tiefgläubiger Mensch. Ich spüre die starke Kraft, die über uns allen steht, täglich in meiner Arbeit. Woher sonst könnte ich den Ratsuchenden bei ihren Problemen einen Weg aufzeigen und neue Hoffnung geben!"

1999 stand für ihn endgültig fest "ASTROLOGIE IST MEIN LEBEN"!

2002 ein Traum wird wahr - der Start seines Astrologieportals „www.astravita.de“! Der Treffpunkt für Astrologiebegeisterte im Internet hat sich zu einem einzigartigen, umfassenden und informativen Astrologie- und Erlebnisportal entwickelt, das sich bis heute einer großen und ständig wachsenden Beliebtheit erfreut.....

2009/2010 bringt Alexander Witschel sein jahrelanges umfangreiches und wertvolles Expertenwissen als Chefastrologe in die Entwicklung, den Aufbau und die Veröffentlichung eines neuen astrologischen Internetportals des Unternehmens Hubert Burda Media mit ein, das den Namen "AstroElite.de" trägt.



 
 
 
   


 
 
 
 
 
Copyright © 2001 - 2018 astraVita · Portal-Engine / CMS powered by mediasalon