PartnerprogrammSitemapKontaktHome
 
 
 
 
Astroguide - das Wissen der Sterne! [r]

Radix / [lat. - "Wurzel"]
Das Wort Horoskop kommt aus dem Griechischen und bedeutet Stundenschau man nennt es auch Radix / lat.Wurzel, - Geburtsbild, - Zodiak oder Kosmogramm. Unter einem Horoskop versteht man eine Karte des Himmels, die den Stand der Sonne, Mond und Planeten in einem Zeitpunkt über einem bestimmten Punkt (Ort) darstellt. Schon vor ca. 5000 Jahren haben Menschen angefangen die kosmischen Phänomene zu enträtseln, die Astrologie ist daher eine uralte Erfahrungswissenschaft. Zuerst erkannte man, daß zwischen Mensch und Sonne überraschende Beziehungen bestehen, Blüte und Ernte richten sich nach Jahreszeiten. Alles unterliegt einem Rhythmus und folgt bestimmten Gesetzen. Die Radix in Ihrer Uhr ist also der Wegweiser oder eine Sternenkarte (geozentrisch) die Sie durch ihr Leben weist. Wenn wir uns verlaufen sollten, zeigt Sie uns Möglichkeiten an, um den richtigen Pfad wieder zu finden. Wenn wir wissen wollen welche verborgenen Talente und Möglichkeiten noch in uns schlummern, so ist die Beschäftigung mit unserem Horoskop eine wahre Freude, genauso wie diese schöne Uhr zu tragen. Es gibt verschiedene Systeme in der Astrologie, wir arbeiten mit dem System Placidus. Eine Radix besteht aus den 4 Quadranten mit jeweils 3 Häusern, Planeten und Aspekten.

Regiomontanus
Siehe Häusersysteme.

Regent
Andere Bezeichnung für Herrscher.

Revidierte Astrologie
Dies ist ein junger, auf Thomas Ring zurückzuführender, astrologischer Zweig, der versucht, die Essenz der traditionellen Astrologie mit psycho-wissenschaftlichen Erkenntnissen zu vereinen.

Revolution
(von lateinisch revolvere = zurückdrehen) Die Rückkehr eines Planeten auf seine Position im Radix. Eine Saturn Revolution besagt, dass Saturn nach einer Umlaufzeit von etwa 28 Jahren an den Ort zurückgekehrt ist, an dem er zum Zeitpunkt der Geburt gestanden hat. Dieser Zeitpunkt fällt mit dem Erwachsenwerden eines Menschen zusammen. Aus dem Augenblick der Sonnenrückkehr ergibt sich jeweils das Solar für das folgende Jahr.

Rezeption
(von lateinisch recipere = aufnehmen) Die Stellung zweier Planeten im gegenseitigen Domizil (Das dem Planeten entsprechende Zeichen). Wenn zum Beispiel Jupiter in Zwillinge steht, während sich Merkur im Schützen befindet.

Rückläufig
Alle Planeten kreisen in der gleichen Richtung um die Sonne. Dies gilt auch für Planetoiden und Asteroiden. Von der Erde aus gesehen scheinen jedoch die Planeten manchmal gegen ihre übliche Richtung im Tierkreis zu verlaufen. Nur die Sonne, die die Erde umkreist, sowie der Mond, der die Erde umkreist, können nie rückläufig sein. Der mittlerer Mondknoten ist entsprechend der Art seiner Berechnung immer rückläufig, der wahre Mondknoten fast immer. Die Rückläufigkeit ergibt sich technisch dann, wenn der betreffende Planet und die Erde selbst auf derselben Seite der Sonne ihre Bahn ziehen. Wenn die schnellere Erde Planeten überholt, die außerhalb von ihr und der Sonne liegen, dann laufen diese scheinbar rückwärts. Auch die 'inneren' Planeten, Merkur und Venus, werden mehrfach im Jahr aufgrund der Eigenbewegung der Erde scheinbar rückläufig. Traditionelle Astrologie hat die Rückläufigkeit als negatives Zeichen bewertet, in dem Sinne, daß der durch den rückläufigen Planeten angedeutete Charakterzug nur schwer oder negativ zum Ausdruck kommen könne. Die moderne Astrologie deutet Rückläufigkeit eher so, daß die Qualität des Planeten durch verstärkte bewußte Auseinandersetzung zugänglich gemacht werden kann.

Rektifikation [lat.]
Korrektur der Geburtszeit, welche in der Regel ja nicht minutengenau sondern gerundet angegeben wird, anhand von bedeutenden Ereignissen im Leben des Horoskopeigners unter Verwendung der verschiedenen astrologischen Prognosetechniken.

Rektazension [lat.]
Der Winkel zwischen dem Frühlingspunkt und dem Schnittpunkt des Himmelsäquators mit dem Stundenkreis eines Gestirns. Die Zählweise erfolgt stets vom Frühlingspunkt aus in östlicher Richtung von 0° bis 360°.

Radixhoroskop
Geburtshoroskop; siehe Horoskop



 
 
 
   

Aktuelles Tageshoroskop

Ihr Geburtsdatum:
. .
Das Tageshoroskop wird individuell für Sie anhand der Sternen-Konstellation Ihres Geburtsdatums berechnet.
powered by astraVita
Copyright © 2019.


 
 
 
 
 
Copyright © 2001 - 2020 astraVita